TCM-Strömen

TCM-Strömen ist eine Weiterbildung für zertifizierte Ström-TrainerInnen. Mit dem Wissen der TCM bereichern Sie ihre Ström-Erfahrungen.

In sieben Modulen erlernen Sie:

  • Die fünf Elemente-Lehre der TCM
  • Yin und Yang, Leere und Fülle
  • Energie- und Säftelehre
  • Befundung über die fünf Sinne
  • Umsetzen der TCM-Befundung

Mit dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vertiefen Sie Ihre persönliche Ström-Praxis und können diese je nach Interesse eigenständig erweitern.

7 Module bieten Zeit & Raum für:

  • Generelle Übersicht und Verständnis der TCM
  • Intensive Beschäftigung mit den einzelnen Elementen und Ihren Organenbezügen
  • Körper- und Zungenbetrachtung
  • Energetische Befundung von Hara, Rückenzonen, Zuhören, Riechen
  • Verknüpfungen der TCM mit der eigenen Ström-Erfahrung

Yin und Yang und die fünf Elemente-Lehre bilden die Basis der energetischen Medizin. Mit der Verknüpfung des Traditionellen Strömens mit der TCM eröffnet sich Ihnen ein großer Erfahrungs-schatz für Ihren weiteren Ström-Weg.

Voraussetzungen
Abgeschlossene Ström-Ausbildung

Umfang
7 Module, 140 Unterrichtseinheiten

Modul 1
€ 230,00 inkl. MwSt., Unterlagen, exkl. Aufenthalt

Modul 2 bis 7
€ 1.380,00 inkl. MwSt., Unterlagen, exkl. Aufenthalt

Lehrtrainer-Team
Susanne Jarolim, Klaus Jarolim

Veranstaltungsort
Vitalzentrum Lichtenberg

Auszug aus den Inhalten der sieben Module:

1. Modul - Entscheidungsmodul

Einführung und Gesamtüberblick, Yin und Yang, Leere und Fülle, die 5 Elemente, Energie- und Säftelehre.

Erweitere Diagnosemöglichkeiten der TCM im Überblick:

  • Köper- und Zungenbetrachtung
  • Zuhören
  • Riechen
  • Tastbefund
  • Hara- und Rückenbetrachtung

2. Modul - Holzelement  

  • Gallenblasen- und Leber-Energie
  • Körper- und Zungenbetrachtung

3. Modul - Feuerelement

  • Herz- und Dünndarm-Energie, Nabel-Energie (Dreifach Erwärmer) und  Zwerchfell-Energie (Perikard)
  • Zuhören

4. Modul - Erdelement

  • Magen- und Milz-Energie
  • Tastbefundung inkl. Hara- und Rückendiagnose

5. Modul - Metallelement

  • Lunge- und Dickdarm-Energie 
  • Riechen

6. Modul - Wasserelement

  • Blasen- und Nieren-Energie
  • Intuition

7. Modul - Integration und Zusammenfassung

  • Wiederholung und praktische Umsetzung in die Ström-Praxis